YETI Spritzenfilter mit Polypropylen Membrane (PP)

Die hydrophobe Polypropylen Membrane ist chemisch resistent und eignet sich für den Einsatz mit einem weiten Spektrum an organischen und wässrigen Proben. Die Proteinbindung ist gering und die Membrane kann mit starken Säuren und Basen ohne Vornetzen des Filters eingesetzt werden.

zum Filtrieren von:
Säuren und Basen, standard HPLC Analysen

nicht geeignet für:
Hexan, Toluol, Benzol, eingeschränkte Kompatabilität mit MeCl und Chloroform

Filter mit Polypropylen Membrane sind mit folgenden Porengrössen & Durchmessern erhältlich:

0.1 µm • 0.22 µm • 0.45 µm • 1.2 µm • 2.0 µm